VM im Abendrot
Wenn das Wetter, der Ort und die Zeit zusammenpassen, dann kann man auch mal anhalten, um ein Foto zu machen.
VM-Inspektion
Auf der Heimfahrt habe ich heute mal wieder die TÜF getroffen. Und wie sie das immer macht, hat sie auch dieses mal wieder alles genau kontrolliert. “Guten Tag, Kontrolle. Bitte lassen Sie mich mal rein.” “Die Ablauföffnungen sind nicht verstopft, sehr gut.” “Bitte kurz mal etwas zur …
Das Video ist mittlerweile auch schon ein paar Jahre alt, und je mehr Leute es gesehen haben, desto besser - jeder könnte einmal Ersthelfer sein. In meinem DF habe ich keine Fußlöcher, aber dafür habe ich einen Wartungsdeckel , der nur mit Magneten befestigt ist. Sollte ich einen Unfall haben, ist der Wartungsdeckel …
Parkplatz
Es ist zwar schon September, aber die Abende sind noch lau, und dank COVID-19 sitzt man vorzugsweise sowieso lieber draußen als drinnen. So auch heute, in einem Lokal, das Außenbestuhlung anbietet. Die Wirtin ist unkompliziert und wies uns an, doch auf der anderen Straßenseite in den Kellereingang zu gehen, dort fänden …
Nebel
Anfang September. Der September scherzt nicht lange herum, sondern macht gleich ernst - kaum die ersten paar Tage vorbei, schon fährt man am Morgen durch Nebel.
Pendeln am Morgen
Die gerade aufgegangene Sonne, auf dem Weg zur Arbeit heute Morgen: Interessanter ist aber der Vergleich der beiden Fahrten von Vorgestern und Heute, jeweils die identische Strecke:
Nach getaner Arbeit und ein paar kleineren Einkäufen war uns heute der Sinn nach einem lecker Zanderbrötchen von Riebels . Das machen wir immer wieder gerne, auch wenn es genau am touristischen Radweg ist und man darum immer etwas warten muß. Ganz in der Nähe ist ein schönes Plätzchen mit Tisch und Bänken, und mit …
Die letzten Monate bin ich immer nur zusammen mit Anna gefahren. Heute bin ich mehr oder weniger zum ersten mal seit Ende Oktober mit meinem eigenem Tempo ins Büro gefahren. Und zum ersten mal mit dem DF-Sonnendach. Erwartungsgemäß bin ich natürlich schneller als sonst gefahren, habe mehr Druck und weniger Pausen …